Schweiz

schweiz wettbewerb

Report: Die Schweiz ist das wettbewerbsfähigste Land der Welt

Die Schweiz ist zum siebten Mal in Folge zum wettbewerbsfähigsten Land der Welt gewählt worden. Zu diesem Urteil kamen die Verantwortlichen des World Economic Forums (WEF) in ihrem jährlichen Report, der Ende September veröffentlicht wurde. In welchen Kategorien punktet die Schweiz? Und dieses Urteil lässt sich nur schwer anfechten, wenn man sich die Top-Noten IT-Racks in den verschiedenen Unterkategorien anschaut: So rankt die Schweiz auf Platz Nummer eins in der Welt in den Kategorien Arbeitsmarkteffizienz und Innovation und ist unter…

Read More
Partnersuche_ab_50

Warum sich die Partnersuche ab 50 oftmals schwierig gestaltet

Man kann es drehen und wenden, wie man will – es lässt sich kaum mehr abstreiten, dass die Schweiz zu einem Single-Land geworden ist. Bereits seit den 90er Jahren machen Einpersonenhaushalte den grössten Anteil der von der Statistik erfassten Wohnungen aus. Unter den aktuell 1,3 Millionen Alleinlebenden findet sich eine große Zahl von Menschen, die die 50 bereits überschritten haben. Dies liegt zum einen fraglos daran, dass die Gesellschaft immer älter wird. Zum anderen liegt die Scheidungsquote heute bei über…

Read More
Schweiz_Zuwanderung2

Die Schweiz legt neue Richtlinien für die Zuwanderung fest

Vor rund einem Jahr haben die Schweizerinnen und Schweizer sich per Volksabstimmung dafür ausgesprochen, die Zuwanderung durch die Einführung von Kontingenten zu begrenzen. Die Bundesregierung hat nun einen entsprechenden Gesetzesentwurf präsentiert, der das Land vor ein Dilemma stellt. Verstoß gegen das Freizügigkeitsabkommen Längst nicht allen Einwohnern ist die Tatsache bekannt, dass die Schweiz bereits im Jahr 1999 ein Freizügigkeitsabkommen unterzeichnet hat. Das 2002 in Kraft getretene Dokument gestattet es EU-Ausländern, sich mehr oder weniger ungehindert in der Schweiz niederlassen und…

Read More
EU

Beitritt zur EU? Club Helvétique provoziert mit neuem Positionspapier

Der Club Hélvetique, ein loser Verbund linksliberaler Persönlichkeiten, hat ein neues Papier mit dem provokanten Titel „Der wirtschaftliche Alleingang der Schweiz in der Sackgasse“ veröffentlicht. Die Kernaussage: Als Mitglied der Europäischen Union hätte die Schweiz eine bessere Position als derzeit. Mario Curti, der Verfasser der viel diskutierten Schrift, nimmt in einem Interview mit Journalisten des Infoportals 20minuten.ch Stellung. Er warnt eindringlich vor Staatsbankrotten, in deren Folge die Schweiz mit Fluchtgeld überschwemmt würde. Dies würde zu einem Wechselkurs von unter 1:1…

Read More