Sie wollen für Ihre Firma, Ihren Online-Shop, ein Produkt oder eine Dienstleistung eine Website erstellen lassen?

Dann müssen Sie zwangsläufig einige Dinge beachten – sofern Ihre Webseite Erfolg haben soll.

Noch bevor Sie sich für eine Webdesign Agentur aus Zürich, Basel oder Bern entscheiden (schließlich soll Ihre Website professionell aussehen), müssen grundlegende Fragen beantwortet werden: Wozu dient die Webseite? Wer genau sind Ihre Kunden oder Zielgruppe? Was sollen Besucher auf der Website tun? Aus den Antworten auf diese Fragen ergibt sich die Struktur der Webseite.

Sind diese Dinge geklärt, geht es darum, ein paar Beispiele herauszusuchen, die Ihnen gefallen – dies vereinfacht die Arbeit der Webdesigner und verkürzt den Arbeitsprozess deutlich. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass die Entwürfe der Webdesigner Ihnen gefallen werden.

Allerdings sollten Sie stets bedenken, dass die Webseite nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren (potenziellen) Kunden gefallen muss – Sie lassen also eine Website für Ihre Kunden erstellen, nicht für sich. Die sogenannte User Experience (kurz UX) oder Nutzererfahrung ist also von größter Bedeutung.

Anschließend geht es an die Suche nach einer guten Webdesign Agentur – in Zürich empfiehlt sich die namhafte Webdesign Firma D4Design Studios17 Höchstnoten-Bewertungen (5,0) auf Google sprechen eine deutliche Sprache.

Grundsätzlich geht es bei der Wahl der Agentur darum, sich die bisherigen Arbeiten der Agentur anzuschauen und zu vergleichen, ob diese den eigenen Erfahrungen entsprechen. Lassen Sie sich kostenlos und ausführliche beraten – eine gute Webagentur bzw. Webdesign Agentur wird Sie niemals zu irgendetwas drängen.

Es gibt jedoch noch weitere wichtige Punkte, die man bei der Erstellung einer Website beachten muss. So ist beispielsweise Konsistenz von großer Bedeutung – das bedeutet z.B., dass Ihr Firmenlogo auf allen Seiten an der gleichen Stelle zu finden sein muss, dass dieselben Farben, Buttons, Muster, etc. verwendet werden.

Darüber hinaus muss Ihre Website unbedingt eine Call-to-Action haben, das heißt den Besucher dazu aufrufen, etwas Bestimmtes zu tun: Sie per Telefon, E-Mail, Chat etc. zu kontaktieren; einen Online-Tool auszuprobieren, etc.

Nicht zuletzt müssen gewisse Basisaspekte stimmen: So muss Ihre Website sicher sein (https), schnell laden und für Mobilgeräte optimiert sein (beides sind Ranking-Faktoren von Google, das heißt schnellere Webseiten und solche, die für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets werden in den Suchergebnissen eher bevorzugt – Responsive Webdesign ist heutzutage also ein Muss).

Darüber hinaus muss die Webseite für Suchmaschinen optimiert sein (SEO), denn eine noch so schöne Webseite, die niemand sieht ist belanglos. De facto ist die Suchmaschinenoptimierung heutzutage ein Muss für alle (Webseiten), die wettbewerbsfähig bleiben wollen.

Verwandter Artikel: Report: Die Schweiz ist das wettbewerbsfähigste Land der Welt

Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es unter anderem um die Seitentitel, URLs, Keywordauswahl, Landing Pages, Meta-Beschreibungen, Vermeidung von Duplicate Content, interne Links, etc. (alles OnPage SEO) Noch wichtiger ist jedoch die OffPage SEO, worunter man im Wesentlichen Backlinks versteht, also Links auf anderen Webseiten auf Ihre Webseiten. Diese sind für Google und andere Suchmaschinen so etwas wie Empfehlungen und zusammen mit hochwertigen Inhalten auf der Seite der wichtigste Google-Ranking-Faktor.

Wenn die Website fertig und live ist, ist die Arbeit allerdings nicht getan. Dann geht es darum, zu überwachen, wie sich Besucher auf Ihrer Website verhalten – Google Analytics ist hierbei ein Muss.

Eine professionelle Internet Agentur wird Ihnen diese Dinge nicht nur einrichten, sofern auch Ergebnisse und Optimierungsvorschläge präsentieren. Diese Daten werden Ihnen zeigen, ob Ihre Webseite so funktioniert, wie Sie es sich vorstellen. Gleichzeitig muss der Linkaufbau (OffPage SEO) kontinuierlich fortgesetzt werden – es macht also Sinn, sich für eine Webdesign Agentur wie D4Design Studios zu entscheiden, die auch Online Marketing anbietet.